Staerke-Logo

1.  STÄRKE-Kurse

In anonymer Zusammenarbeit mit dem Jugendamt findet eine für die Familien kostenfreie Kleingruppenarbeit (2-4 Familien) statt. Die Themen des jeweiligen Jahres finden Sie unter dem Punkt Angebote und Preise. Ziele hierbei sind zumeist auf das Thema abgestimmt und grundlegend jedoch die Feststellung eigener Bedürfnisse sowie das Fördern sozialer Netzwerke zwischen den Familien.

Beachten Sie auch unseren Flyer.

2. Die Erlebnistherapie

Sie nutzt das Gruppen- oder Einzelerlebnis in der Natur, um Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen spezifische Lernerfahrungen zu ermöglichen. Sie werden an Grenzen gebracht, können sich und ihre Umwelt neu erleben. Das Erlebnis und Erleben stehen im Mittelpunkt der Therapie.

3. Frühförderspielgruppen (Kinder von 3-6 Jahren)

Hierbei dreht es sich um „handelnde Auseinandersetzung“ von Kindern mit ihrer gesamten Umwelt. Kinder, die viel und intensiv spielen, nehmen dabei ihre Besonderheit, ihre Einmaligkeit, ihre Handlungsmöglichkeiten und –grenzen, ihre Gefühls- und Gedankenwelt wahr. Hierdurch können folgende Verhaltensmerkmale  der vier Kompetenzbereiche einer erfolgreichen Lebensgestaltung auf- und ausgebaut werden: der emotionale, soziale, motorische und kognitive Bereich.

Themen dieses Bereiches sind u. a.

  • Spielerische Begegnung mit dem Lebewesen Pferd
  • Schulung der Sinne und Motorik
  • Erlernen von Handlungsabläufen
  • Aufbau sozialer Kompetenzen

4. Spielgruppen für Kinder und Jugendliche

Inhaltlich zu betrachten wie die Frühförderspielgruppe, jedoch thematisch an die entsprechenden Altersstufen gerichtet.

5. Reittherapeutische Interventionen für Familien

Themen dieses Bereiches sind u. a.

  • Positive Interaktionen aufbauen
  • Gemeinsames Tun fördern
  • Alte Verhaltensmuster überwinden